This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Neu in Version 4 /  Programmierung /

NestWhileListStringDrop (geändert)

StringTake

FilledSmallSquare StringTake["string", n] ergibt einen String, der die ersten n Zeichen von "string" enthält.

FilledSmallSquare StringTake["string", -n] ergibt die letzten n Zeichen von "string".

FilledSmallSquare StringTake["string", n] ergibt das n-te Zeichen von "string".

FilledSmallSquare StringTake["string", m, n] ergibt die Zeichen m bis n (inklusive) in "string".

FilledSmallSquare StringTake verwendet die standardmäßigen Folgen-Spezifikation (siehe Abschnitt A.3.5).

FilledSmallSquare Beispiel: StringTake["abcdefg", 3]LongRightArrow.

FilledSmallSquare StringTake["string", m, n, s] liefert jedes s-te der Zeichen m bis einschließlich n.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.7.2.

FilledSmallSquare Siehe auch: Take, StringDrop, StringPosition.

Further Examples

NestWhileListStringDrop (geändert)