This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Neu in Version 3.0 /  Programmierung /

Catch (geändert)SymbolName

Symbol

FilledSmallSquare Symbol["name"] verweist auf ein Symbol mit dem spezifizierten Namen.

FilledSmallSquare Alle Symbole, ob sie nun explizit mit Symbol eingegeben wurden oder nicht, haben Kopf Symbol.

FilledSmallSquare x_Symbol kann als Muster verwendet werden und repräsentiert ein beliebiges Symbol.

FilledSmallSquare Mit Symbol[name] kann auf ein Symbol verwiesen werden, dessen Name irgendein Ausdruck ist. Ein neues Symbol wird erzeugt, wenn keines mit dem spezifizierten Namen existiert.

FilledSmallSquare Die Zeichenkette "name" in Symbol["name"] muß ein geeigneter Name für ein Symbol sein. Sie kann Buchstaben, buchstabenähnliche Formen oder Ziffern enthalten, kann aber nicht mit einer Ziffer beginnen.

FilledSmallSquare Symbol["name"] erzeugt ein neues Symbol, wenn keines mit dem spezifizierten Namen existiert.

FilledSmallSquare Ein Symbol wie zum Beispiel x hat einen Namen "x", der durch eine Zeichenkette gegeben ist.

FilledSmallSquare Wenn Symbol["name"] ein neues Symbol erzeugt, so geschieht dies im durch $Context spezifizierten Kontext.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.3.4, 2.6.12 und A.1.4.

FilledSmallSquare Siehe auch: SymbolName, ToExpression, Unique, Remove.

Further Examples

Catch (geändert)SymbolName