This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Grafik und Ton /  Grund-Optionen /

AxesLabelAxesOrigin

Ticks

FilledSmallSquare Ticks ist eine Option für Grafik-Funktionen, die Skalenstriche für Achsen spezifiziert.

FilledSmallSquare Die folgenden Einstellungen für Ticks sind möglich:

FilledSmallSquare Mit der Einstellung Automatic werden Skalenstriche gewöhnlich in jenen Punkten plaziert, deren Koordinaten die minimale Stellenzahl in ihrer Dezimaldarstellung aufweisen.

FilledSmallSquare Für jede Achse können die folgenden Skalenstrich-Optionen angegeben werden:

FilledSmallSquare Sind keine expliziten Beschriftungen angegeben, so werden die Skalenstriche mit den numerischen Werten der Skalenstrich-Positionen beschriftet.

FilledSmallSquare Jeder Ausdruck kann als Skalenstrich-Beschriftung angegeben werden. Die Ausdrücke werden in OutputForm formatiert.

FilledSmallSquare Längen von Skalenstrichen werden als Bruchteile der Gesamtbreite des Diagramms angegeben.

FilledSmallSquare Skalenstrich-Stile können Grafik-Anweisungen wie zum Beispiel RGBColor und Thickness enthalten.

FilledSmallSquare Die Skalenstrich-Funktion func[xmin, xmax] kann jede andere Skalenstrich-Option zurückgeben.

FilledSmallSquare Ticks kann für zwei- und dreidimensionalen Grafiken verwendet werden.

FilledSmallSquare AbsoluteOptions liefert die explizite Form von Ticks-Spezifikationen, wenn Automatic-Einstellungen angegeben sind.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 1.9.3, 2.9.5 und 2.9.13.

FilledSmallSquare Siehe auch: Axes, AxesLabel, FrameTicks, GridLines, MeshRange.

Further Examples

AxesLabelAxesOrigin