This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Programmierung /  Fehlerbehebung /

UpdateTraceDialog

Trace

FilledSmallSquare Trace[ausdr] erzeugt eine Liste aller Ausdrücke, die bei der Evaluierung von ausdr verwendet wurden.

FilledSmallSquare Trace[ausdr, form] enthält nur jene Ausdrücke, die zu form passen.

FilledSmallSquare Trace[ausdr, s] enthält alle Evaluierungen, welche Transformationsregeln verwenden, die mit dem Symbol s verknüpft sind.

FilledSmallSquare Im allgemeinen wird form in Trace[ausdr, form] sowohl mit jedem vollständigen evaluierten Ausdruck als auch mit dem Etikett verglichen, das mit einer bei der Evaluierung benutzten Tranformationsregel verknüpft ist.

FilledSmallSquare Trace[ausdr, ls -> rs] wählt jene Ausdrücke, die zu ls passen, und ersetzt sie dann in der zurückgegebenen Liste durch rs.

FilledSmallSquare Alle Ausdrücke in der Liste, die von Trace zurückgegeben werden, sind in HoldForm eingepackt.

FilledSmallSquare Trace gibt einen Satz verschachtelter Listen zurück. Jede einzelne Liste entspricht einer einzelnen Auswertungskette, die die gefundene Formenfolge eines Ausdrucks enthält. Die Liste hat Unterlisten, die die Geschichte von Hilfsausdrücken enthalten.

FilledSmallSquare Beispiel: Trace[2 3 + 4]LongRightArrow.

FilledSmallSquare Die folgenden Optionen können angegeben werden:

FilledSmallSquare Während der Ausführung von Trace können die Einstellungen für das Argument form und für die Optionen TraceOn und TraceOff modifiziert werden, indem die Werte der entsprechenden globalen Variablen $TracePattern, $TraceOn und $TraceOff geändert werden.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.5.4 und 2.5.10.

FilledSmallSquare Siehe auch: TraceDialog, TracePrint, TraceScan.

Further Examples

UpdateTraceDialog