This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Programmierung /  Fehlerbehebung /

StackCompleteTraceForward

TraceDepth

FilledSmallSquare TraceDepth ist eine Option für Trace und verwandte Funktionen, die die maximale Verschachtelung der aufzuführenden Evaluierungsketten angibt.

FilledSmallSquare Mit der Einstellung TraceDepth -> n erreicht man, daß in verschachtelten Listen, die durch Trace erzeugt werden, nur Teile bis hinunter zur Stufe n verfolgt werden.

FilledSmallSquare Durch Festlegung von TraceDepth erreichen Sie, daß Trace und verwandte Funktionen die inneren Teile einer Berechnung auslassen und daß so deren Ausführung effizienter gestaltet wird.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.5.10.

FilledSmallSquare Siehe auch: TraceOff.

Further Examples

StackCompleteTraceForward