This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Programmierung /  Evaluationskontrolle /

$MaxPrecisionTrace

Update

FilledSmallSquare Update[symbol] teilt Mathematica mit, daß verdeckte Änderungen erfolgt sind, die Einfluß auf Werte haben könnten, die an das Symbol gebunden sind.

FilledSmallSquare Update[ ] spezifiziert, daß der Wert jedes Symbols betroffen sein könnte.

FilledSmallSquare Update manipuliert interne Optimierungs-Eigenschaften von Mathematica. Es muß kaum jemals aufgerufen werden, außer unter in der Praxis selten auftretenden Umständen.

FilledSmallSquare Ein derartiger Umstand ist gegeben, wenn die Änderung des Wertes eines Symbols den Ausgang eines Condition-Tests für ein anderes Symbol beeinflußt. In solchen Fällen kann es sein, daß Sie Update auf das Symbol anwenden müssen, von dem Sie glauben, daß es berührt wurde.

FilledSmallSquare Die Anwendung von Update wird Ihnen niemals inkorrekte Ergebnisse liefern, jedoch wird es die Systemgeschwindigkeit reduzieren.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.5.12.

$MaxPrecisionTrace